feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Format: 703 Seiten , Karte , 23 cm
    ISBN: 9783280056028
    Content: Claus Baumgart
    Content: Der Autor arbeitet seit über 25 Jahren für die "New York Times", u.a. in Moskau, konnte tief in Putins Umgebung vordringen und ihn in der Konsolidierungsphase seiner Macht begleiten. Er liefert die bislang umfangreichste und an vielen Stellen tiefgründigste Auseinandersetzung mit dessen Werdegang. 5 Kapitel bieten in weitgehend chronologischer Reihenfolge die biografischen Fakten und Interpretationen der Handlungen, wobei Anekdoten und Spekulationen nicht ausgespart werden. In einem umfangreichen Apparat wird fast alles belegt. Bei den wenigen Seiten zur DDR zeigt sich, dass Myers vielen Klischees aufsitzt. Auch über die Rolle der USA in der Ukraine-Krise scheint er nicht so gut Bescheid zu wissen. Von deutschsprachigen Autoren verfasste Titel tauchen nicht auf, sodass ein europäischer Blick selten eine Rolle spielt. Aber spannend und gut wird der Text, wenn Putin beim Wort genommen wird und seine Äußerungen historisch-politisch eingeordnet werden. Mit diesem Buch wird man in der englischsprachigen Welt Putin durchaus besser verstehen, sich aber auch mehr fürchten vor dem "neuen Zar". (2)
    Content: Der Autor arbeitet seit über 25 Jahren für die "New York Times", u.a. in Moskau, konnte tief in Putins Umgebung vordringen und ihn in der Konsolidierungsphase seiner Macht begleiten. Er liefert die bislang umfangreichste und an vielen Stellen tiefgründigste Auseinandersetzung mit dessen Werdegang.
    Language: German
    Keywords: Biographischer Beitrag
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Book
    Book
    Berlin : Rowohlt Berlin
    Format: 701 Seiten , Illustrationen , schwarz-weiß , 22 cm
    Edition: 1. Auflage
    ISBN: 9783871341656
    Content: Claus Baumgart
    Content: Und noch eine Leninbiografie. Aber endlich mal eine gut lesbare. Der Autor, der als Historiker und Journalist arbeitet, hatte schon mit 1946 (ID-A 9/16) bewiesen, dass er hervorragend schreiben kann. Er stützt sich auf die weitgehend bekannte Literatur, widmet sich aber u.a. dem oft vernachlässigten oder sehr voreingenommen-oberflächlich dargestellten Verhältnis des Parteiführers zu den ihn umgebenden Frauen etwas ausführlicher. Überhaupt, die menschlichen Seiten des humorvollen Lenin, der andererseits mit einem fehlinterpretierten Kreuz unter einer Meldung der Geheimpolizei "versehentlich" viele Menschenleben auslöschen konnte, werden herausgearbeitet wie selten zuvor. Ansonsten wird der Werdegang des Haupthelden in chronologischer Abfolge, mit vielen Assoziationen, beschrieben. Aber es fällt auf, dass der Mensch Lenin, mit all seinen Ecken und Kanten, aber auch seinen sympathischen Seiten oftmals journalistisch mitreißend charakterisiert wird. Mit einem Teil Kurzbiografien, ausführlichen Anmerkungen, guten Bildern und einem Personenverzeichnis. Ein Buch, das breit eingesetzt werden kann.
    Content: Der Autor stützt sich auf die weitgehend bekannte Literatur, vermag durch seine journalistisch geprägte, oft mitreißende Darstellung, den Menschen Lenin mit seinen sympathischen und abstoßenden Seiten hervorragend zu charakterisieren. Bildteil, Anmerkungen und Register ergänzen den Text.
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Format: 668 S. : , Ill.
    Edition: Lizenzausg.
    ISBN: 978-3-8389-0185-5
    Series Statement: Schriftenreihe der Bundeszentrale für Politische Bildung 1185
    Uniform Title: Berlin 1961. Kennedy, Khrushchev, and the most dangerous place on earth
    Note: Lizenz des Siedler-Verl., München
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Format: 415 Seiten , 22 cm
    Edition: Erste Auflage
    ISBN: 9783827500922
    Content: Mario Kowalak
    Content: E. Hall ist klassische Philologin am Londoner King's College und für ihre wissenschaftlichen Arbeiten mehrfach ausgezeichnet worden. Die Autorin nähert sich ihrem Gegenstand in sehr origineller Weise. Sie hat 10 wesentliche Eigenschaften der "alten Griechen" ausgemacht (u.a.: meeresaffin, misstrauisch gegenüber Autoritäten, individualistisch, offen für Neues, wissbegierig, humorvoll, wettbewerbsorientiert, vergnügungssüchtig), denen sie 10 Epochen und Regionen zuordnet und diese auf 10 Kapitel verteilt. Da die Kapitel chronologisch fortschreiten, bietet das Buch zugleich eine interessante Geschichte der griechischen Antike, die von den seefahrenden Mykenern bis zu "griechischen Heiden und Christen" im 6. Jahrhundert n.Chr. reicht. Der Anhang bietet eine Zeittafel, weiterführende Literatur und ein Register. Das Buch ist gut lesbar, anregend, bisweilen aber thematisch recht sprunghaft. Durch seine unsystematische Herangehensweise eignet es sich nicht als Lerngrundlage und nur bedingt als Einführung. Ergänzend (z.B. zur "Geschichte der Antike", ID-B 22/15, 46/15) einsetzbar.
    Content: Die alten Griechen haben durch herausragende Leistungen in Politik, Wissenschaft und Kultur das Fundament der neuzeitlichen Zivilisation gelegt. Das Buch beschreibt originell, fundiert und gut lesbar besondere Eigenschaften, die die Griechen antrieben und zu einem einzigartigen Kulturvolk machten.
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Format: 800 Seiten , schwarz-weiß , 24 cm
    Edition: Erste Auflage
    ISBN: 9783827500854
    Content: Steffi Vogel
    Content: Adam Tooze, britischer Wirtschaftshistoriker, bekannt u.a. mit "Sintflut" (ID-B 22/15), stellt die Finanzkrise 2008 in einen geschichtlichen Zusammenhang. Er schildert in seinem opulenten Werk, wie es zu dieser Krise kam und welche Folgen sie bis heute hat. Seiner Meinung nach sind die Ursachen dabei weniger amerikanisch, als global zu sehen, die Verflechtungen der Finanzmärkte, der Aufstieg Chinas, Kämpfe um Energien und der Abstieg der amerikanischen Mittelschicht gehören dazu. Vierteilige Gliederung, ein Kapitel widmet sich der Eurozone. Hier wird das Wirken der damaligen Bundesregierung in der folgenden Staatsschuldenkrise kritisch bewertet. Tooze sieht die Verunsicherungen in weiten Teilen der Bevölkerung und den Aufstieg der Populisten als Folgen der damaligen Ereignisse. Eine weitere, schlimmere Krise schließt er nicht aus. Gut lesbar, erschlossen. Für ein wirtschaftspolitisch interessiertes Publikum in Bibliotheken mit großem Bestand.
    Content: Adam Tooze beschreibt die Finanzkrise 2008 als Beginn einer gesellschaftlichen Umwälzung mit Folgen bis in die Gegenwart und Zukunft, die ihre Ursache in globalen Zusammenhängen hat.
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Format: 412 Seiten , 22 cm
    Edition: 3. Auflage
    ISBN: 9783550081545
    Content: Markus Jäger
    Content: Noam Chomsky ist nicht nur emeritierter Professor für Linguistik, sondern seit vielen Jahrzehnten auch einer der führenden politisch engagierten Intellektuellen der USA. Immer wieder (z.B. in "Der gescheiterte Staat", ID-G 40/06, oder "Keine Chance für Frieden", ID-G 22/05) erhebt er die Stimme, um die verschiedensten Konsequenzen der amerikanischen (Außen-)Politik anzuprangern. Auch in seinem neuesten Buch widmet er sich der imperialen Machtbestrebungen nordamerikanischer Außenpolitik. Dabei argumentiert er immer auf dem aktuellsten Stand der Dinge, sprachlich und inhaltlich auch für eine nicht intellektuelle Leserschaft nachvollziehbar und schlüssig. "Die Holzhammerstrategie des Krieges gegen den Terror hat den dschihadistischen Terror aus einem winzigen Winkel Afghanistans auf einen Großteil der Welt ausgebreitet" (Seite 339) ist eine Schlussfolgerung, zu der gewiss nicht nur Noam Chomsky kommt. Angesichts der Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen in den USA werden aber mahnende Stimmen wie die des Autors nichtsdestotrotz von wachsender Bedeutung sein. Nachdrückliche Empfehlung für alle. (1)
    Content: Solange die USA ihre imperiale Politik der Weltmachterhaltung verfolgen, werden sie die Welt ins Chaos stürzen. Einer der führenden Intellektuellen der USA analysiert die Fatalität in den außenpolitischen Handlungen seines Landes.
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Format: 6 CDs (468 min) , 1 Beiheft
    Edition: Gekürzte Lesung
    ISBN: 9783837144291
    Uniform Title: The times of power
    Content: sp
    Content: "Mit seinen Büchern zur deutschen Geschichte und zum I. Weltkrieg hat der in Cambridge lehrende, vielfach prämierte britische Historiker einen Stammplatz auf den Bestsellerlisten erobert [zuletzt IN-G 45/13]. Diese z.T. hoch abstrakte, fremdwortgespickte geschichtsphilosophische Studie wendet sich [...] eher an Fachpublikum. In Anlage und Duktus erkennbar aus wissenschaftlichen Vorlesungen (in 2015) hervorgegangen, bietet das Buch eine tiefschürfend gelehrte Reflexion über die unterschiedlichen Konzeptionen von Zeit durch Macht. Clark veranschaulicht seine Überlegungen exemplarisch an vier Herrscherfiguren bzw. Epochen der deutschen Geschichte: am Großen Kurfüsten [Friedrich Wilhelm von Brandenburg], der 'Geschichtsmaschine'; am 'Historiker-König' Friedrich II.; an Bismarck, dem 'Steuermann im Strom der Zeit'; und an den Nazis, die ganz aus der Geschichte aussteigen wollten [...] Wegen der Bekanntheit des Autors in ausgebauteren Beständen unabdingbar" (E. Boese zum Buch, ID-B 48/18). Der bekannte Hörbuchsprecher Frank Arnold präsentiert die spannende historische Darstellung mit lebendiger Stimme.
    Content: In der aus einer Vorlesungsreihe hervorgegangenen geschichtsphilosophischen Studie reflektiert der renommierte britische Historiker anhand von vier Herrscherfiguren bzw. Epochen der deutschen Geschichte das wechselvolle Verhältnis von Macht und Zeit.
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Book
    Book
    Berlin : Rowohlt Berlin
    Format: 391 Seiten, 16 ungezählte Seiten , Illustrationen, Karten , teilweise schwarz-weiß , 22 cm
    Edition: 1. Auflage
    ISBN: 9783737100038
    Content: Jörgen Pfeffer
    Content: Nach seiner "neuen Geschichte der Welt" (ID-A 47/16) hier nun ein weiteres lesenswertes Buch des englischen Historikers Peter Frankopan in deutscher Übersetzung (englische Originalausgabe bereits 2012), diesmal über ein Thema, das eng mit seinem Spezialgebiet, Byzanz in der Regierungszeit Alexios I., verknüpft ist. Der Autor betrachtet Ursachen und Entwicklung des 1. Kreuzzugs aus der Perspektive des sich innen- und außenpolitisch in einer prekären Lage befindenden oströmischen Kaisers und beruft sich dabei auf die "Alexiade" als Hauptquelle, die Frankopan in der Forschung bislang nicht ausreichend gewürdigt sieht. Erzählerischer Schwung und ein bildhaft-anschaulicher Stil kennzeichnen die Publikation, gelegentliche inhaltliche Redundanzen trüben den positiven Gesamteindruck kaum. Ein Buch, das ganz der angelsächsischen Tradition gehaltvoller erzählender Geschichtsbücher verpflichtet ist, den Ansprüchen von Fachleuten genügend und gleichzeitig auch für Laien verständlich und ansprechend geschrieben. Gute Ausstattung: 16 Seiten farbige Abbildungen, Karten, Register, kommentierte Auswahlbibliografie.
    Content: Der Erste Kreuzzug in neuem Licht: P. Frankopan beleuchtet auf kenntnisreiche und spannende Weise Ursprung und Verlauf des Ersten Kreuzzugs und hebt die Rolle des byzantinischen Kaisers Alexios I. hervor, in dessen Hilfeappell ans Abendland er den entscheidenden Katalysator für den Kreuzzug sieht.
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Format: 414 S., [8] Bl. , Ill. , 215 mm x 135 mm
    Edition: 1. Aufl.
    ISBN: 3896671839
    Uniform Title: Europe's last summer 〈dt.〉
    Content: Engelbrecht Boese
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages