Kooperativer Bibliotheksverbund

Berlin Brandenburg

and
and

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.1-6
    Description: Guten Morgen, meine Damen und Herren, ich darf Sie herzlich begrüßen zu unserer Fachkonferenz „Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation“. Diese Konferenz ist, wie das bei uns üblich ist, von einem Expertengremium des Münchner Kreises vorbereitet worden unter der Leitung von Herrn Prof. Speidel von der Universität Stuttgart. Ich möchte allen Kollegen aus dem Forschungsausschuss und darüber hinaus herzlich dafür danken. Aber natürlich möchte ich vor allem Ihnen danken, dass Sie gekommen sind. Es gibt in dieser Zeit einige Tagungen und Konferenzen zum Thema mobile Kommunikation. Deswegen sind wir froh, dass Sie sich für uns entschieden haben.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.177-193
    Description: Die Telekommunikationswelt steht vor einem entscheidenden Umbruch. Waren die letzten Dekaden der Telekommunikation maßgeblich durch Telefonie und sprachbasierte Einheitsmehrwertdienste geprägt, die festen und später auch mobilen Netzbetreibern komfortable Einnahmen bescherten, zeigt heute sowohl „Voice over IP“ — also die Vermittlung von Sprache über das Internet — als auch das so genannte Web 2.0 der Internetbasierten Multimedia-Anwendungen, wie Internettechnologien nachhaltig die (Tele)kommunikationslandschaft verändern. Sinkende Einnahmen durch immer günstigere Sprachminuten und die steigende Verbreitung von festen und mobilen Internetzugängen, sowie die damit einhergehenden, zunehmend multimedialen Internetdienste führen zu der berechtigten Frage, wie zukünftig noch Geld in der Telekommunikationswelt zu verdienen ist. Die Konvergenz von Telekommunikation, Internet, Fernsehen und Unterhaltung — das so genannte Triple Play — zwingt dabei allerdings auch die anderen beteiligten Branchen zu dieser Fragestellung. „To bitpipe or not to bitpipe“ ist dabei die wesentliche Frage für die traditionellen Netzbetreiber, d.h. zieht man sich auf die effiziente und durchaus profitable Bereitstellung von Netzzugängen zurück, oder entwickelt man eigene Dienstkonzepte im Wettbewerb zur offenen Internetdienstwelt.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.171-175
    Description: Speech recognition technology — the ability of a program to recognise and execute voice commands is changing the way consumers and professionals interact with the mobile environment. Speech technology, integrated into the mobile network and devices enable a new breed of applications that deliver advanced user interactions or personal wireless services. Given the constraints of mobile keypads and screens, speech is the logical interface that will be a growth driver for mobile applications.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.153-169
    Description: Wir haben es vorhin schon gehört: Wir verbringen einen großen Teil unserer Zeit im Auto, und es ist deshalb so, dass ein Gutteil unserer Mobilkommunikation auch im Fahrzeug stattfindet. Wir können aber ganz nüchtern feststellen, dass der überwiegende Teil dieser Kommunikation mit dem Auto herzlich wenig zu tun hat, sondern schlichtweg damit, dass wir uns gerade im Fahrzeug befinden.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.7-22
    Description: Spätestens seit 1984 kann man auch in Deutschland von einer Mediengesellschaft sprechen und von den Medien hat Niklas Luhmann einmal den folgenschweren Satz gesagt: „Was wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Massenmedien“ (Luhmann 1995: 9). Wir leben also, um es anders zu sagen, von und mit der Kommunikation. Das klingt sehr ungewohnt, denn wir begreifen Kommunikation zwischen zwei Menschen noch immer als einfach und voraussetzungslos. Wir lernen von Kind auf, mit ihr umzugehen, indem wir unsere Muttersprache lernen. Dann lernen wir nur noch lesen und eine Taste, einen Knopf zu bedienen — und die ganze Welt steht uns, rund um die Uhr, offen — vermittelt durch die Fiktionen der Massenmedien.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.23-44
    Description: Die IT- und Telekommunikationsbranche hat schon bessere Zeiten gesehen. Das Thema unserer heutigen Veranstaltung „Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation“ brennt vielen von Ihnen unter den Nägeln. Was sagen die Kunden zu mobilen Anwendungen, was nutzen sie zurzeit? Ich werde in meinem Vortrag insbesondere auf eine internationale Studie eingehen.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.45-66
    Description: It is my pleasure and honour to present here the DoCoMo’s Business and R&D activities. And first of all please keep it in mind that my presentation encloses some of my personal views although this is based on facts and I use slides which have been used for company’s official presentations.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.103-111
    Description: Ich möchte Ihnen einen kurzen Überblick über das gesamte Thema Mobile Ticketing geben — von dem Mobile Payment ein kleiner Bestandteil ist —, und zwar Mobile Ticketing im öffentlichen Personennahverkehr. Zunächst gehe ich auf die Ausgangssituation und Zielstellung des ÖPV ein. ÖPV kennen die meisten, weil die meisten ihn benutzen, wenn nicht täglich, dann so ab und an. Danach auf Abläufe und Technologie des Mobile Ticketings im öffentlichen Personennahverkehr, und ganz wesentlich auf den Kundenutzen. Sie werden merken, aus Herstellersicht oder aus Systemlieferantensicht gibt es für mich immer zwei Kundennutzen; einmal die ÖPNV, die Verkehrsunternehmen oder Verkehrsverbünde, und andererseits natürlich jeder von uns einzeln, die Fahrgäste. Dann noch einen kleinen Ausblick auf die nächsten Jahre.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.113-127
    Description: Das Projekt „Mobile Bürgerdienste“ (MoBüD) hatte zum Ziel, dem Bürger das Dienstleistungsangebot einer öffentlichen Verwaltung mittels mobiler Dienste näher zu bringen, „bürgerfreundlicher“ zu machen. Konkretisiert wurde diese Idee durch die Entwicklung und Erprobung eines „Mobilen Bürgeramts“, das sich aus dem Angebot der stationären Bürgerämter der Berliner Verwaltung ableitete. Bürgerberater bieten ihre Dienstleistung mit Hilfe eines mobilen Endgeräts an Orten wie Nachbarschaftszentren, Stadtteilbibliotheken, Krankenhäusern, Seniorenheimen und auch Einkaufspassagen an. Dort wird die vollständige Bearbeitung von Anliegen der Bürger (von der Auskunft und Beratung über Antragsaufnahmen bis hin zur Bezahlung und zur Aushändigung von Dokumenten) ermöglicht. Die Technik für mobile Bürgerdienste wurde im Rahmen des Projekts fertig gestellt und in einem Feldversuch in den Berliner Bezirken Pankow und Spandau erprobt. Die Ergebnisse der Tests zeigen, dass die Akzeptanz von mobilen Bürgerdiensten sowohl bei den Kunden (Bürgern) als auch bei den Benutzern der Technik (mobile Bürgerberater) sehr hoch ist.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    Book chapter
    Book chapter
    Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
    Language: German
    In: Wachstumsimpulse durch mobile Kommunikation, pp.129-139
    Description: Das Thema M-Payment hat in Deutschland einen sehr schweren Stand, weil es bereits eine Vielzahl von sehr gut funktionierenden Zahlungsinstrumenten gibt. Bei den meisten schießt gleich reflexartig durch den Kopf: zu teuer, zu kompliziert, überhaupt kein Geschäft, da zahlt man drauf, uninteressant. Ich möchte Sie im Folgenden überzeugen, dass dem nicht so ist. Ich möchte über das Thema M-Payment berichten und eine Lösung aus unserem Hause, der VIVAI Software AG, vorstellen (Bild 1). Da ich mich seit ca. 10 Jahren damit beschäftige, weiß ich, wie wichtig eine plattform- und netzbetreiberübergreifende Lösung für den Fortschritt des Mobilfunks ist. Da Handlungen immer glaubwürdiger sind als Reden, sind wir selber in die unternehmerische Herausforderung gegangen und müssen damit jetzt auch Geld verdienen. Ich denke, Mobile Payment hat sehr viele Chancen, und ich wünsche mir, dass Sie gleich derselben Meinung sind.
    Keywords: Economics/Management Science ; Media Management ; Business
    ISBN: 9783540721451
    ISBN: 3540721452
    Source: SpringerLink Books
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages