Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
1
UID:
gbv_1626150354
Format: 411 Seiten , 22 cm
ISBN: 3593382008 , 9783593382005
Content: Wie sehr Medien die Massen bewegen können, zeigte zuletzt der Karikaturenstreit. An Beispielen aus Presse, Rundfunk, Film und Fernsehen wird in diesem Band die Geschichte der Beziehung von Medien und Emotionen in der Moderne untersucht. Die Themen reichen von den Kulturkämpfen des 19. Jahrhunderts über die Radioreportagen zum "Wunder von Bern" bis hin zum Völkermord in Ruanda 1994, bei dem das Radio ebenfalls eine entscheidende Rolle spielte.
Note: Literaturangaben
Language: German
Subjects: History , Ethnology , General works , Ancient Studies , Sociology , Philosophy
RVK:
RVK:
RVK:
RVK:
RVK:
RVK:
RVK:
RVK:
Keywords: Gefühl ; Massenmedien ; Geschichte ; Masse ; Emotionales Verhalten ; Film ; Aufsatzsammlung
URL: Cover
Author information: Bösch, Frank 1969-
Author information: Borutta, Manuel 1971-
Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
BibTip Others were also interested in ...
Associated Volumes
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages