Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
Type of Medium
Language
Region
Library
Years
Subjects(RVK)
1
UID:
gbv_1811322921
Format: 266 Seiten , Illustrationen, Karten
ISBN: 9783944193175
Content: Ausstellungstext MARKK Hamburg: Die koloniale Besetzung des Königreichs Benin durch britische Truppen im Februar 1897 markierte das Ende eines der mächtigsten westafrikanischen Königreiche. Eine der Folgen war die weltweite Verstreuung von tausenden Kunstwerken aus Bronze, Elfenbein und Holz, die aus dem königlichen Palast geraubt wurden. In Anbetracht ihrer geplanten Restitution wird die Benin-Sammlung des MARKK nun in ihrer Gesamtheit in einer Ausstellung gezeigt. Die Schau vermittelt neben Informationen zum britischen Kolonialkrieg und zur aktuellen Restitutionsdebatte verschiedene Perspektiven auf die ursprüngliche Bedeutung der Objekte, ihre herausragende künstlerische Qualität und ihren Stellenwert in der afrikanischen Kunst- und Kulturgeschichte. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Provenienz der Sammlung und ihre Verflechtungsgeschichte mit den Hamburger Handelsnetzwerken gelegt. Der Ausstellungskatalog gibt einen umfassenden Überblick über den Stand der Forschung zur Kunst- und Raubgeschichte der Benin-Bronzen und zum Thema der Provenienz der Hamburger Sammlungen und der Restitutionsgeschichte.
Note: Impressum: Dieses Buch erscheint zur Ausstellung: Benin, geraubte Geschichte, 16. Dezember 2021 bis 31.Dezember 2022
Language: German
Subjects: Art History
RVK:
RVK:
Keywords: Benin ; Bronzekunst ; Hamburg ; Deutschland ; Rückerstattung ; Kunstraub ; Ausstellungskatalog
Author information: Wiechmann, Ralf 1961-
Author information: Brosda, Carsten 1974-
Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
BibTip Others were also interested in ...
Associated Volumes
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages