Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Format: 139 Seiten , Karten, Pläne
    ISBN: 9783868594478 , 3868594477
    Series Statement: Home not shelter! [1]
    Note: Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
    Language: German
    Subjects: Engineering , Sociology
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Deutschland ; Wohnungsbau ; Kollektive Wohnform ; Flüchtling ; Student ; Sozialverträglichkeit ; Interaktive Planung ; Planungsprozess ; Bauentwurf ; Studienarbeit ; Bildband
    Author information: Drexler, Hans 1972-
    Author information: Pasel, Ralf
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Online Resource
    Online Resource
    Berlin : Stiftung Warentest
    Format: 1 online resource (242 pages)
    ISBN: 9783868515190
    Note: Titel -- Editorial -- Die bestenFinanztippsfür 2017 -- Inhalt -- Recht und Leben -- Girokonto -- So bleibt das Konto günstig -- Unser Rat -- Konto gratis und günstig - ohne Bedingungen -- Geldabheben in Deutschland -- Fremdgehen wird teurer -- Unser Rat -- Bundesweite Automatenbetreiber -- Kostenlos Bargeld abheben in Deutschland -- Geldabheben im Ausland -- Moderne Wegelagerei -- Unser Rat -- Geldautomaten und Bezahlen in Deutschland -- Einkaufen mit Rabatt -- Cashback schlägt Payback -- Unser Rat -- So funktioniert Cashback -- Kontaktlos bezahlen -- Im Vorbeigehen -- Unser Rat -- Bargeldlos -- Onlinekredite -- Mit wenigen Klicks zum Geld -- Unser Rat -- Onlinekredite -- Auskunfteien -- Durchblick schwierig -- Unser Rat -- Verständlichkeit der Eigenauskünfte -- Richtig vererben -- Familienfrieden per Testament -- Unser Rat -- Die gesetzliche Erbfolge -- Erbschleicher -- Geldgier oder echte Liebe? -- Unser Rat -- Digitaler Nachlass -- Spurensuche im Netz -- Unser Rat -- Vormund für minderjährige Flüchtlinge -- Verantwortung als Vormund -- Unser Rat -- Ehrenamtliche Einzelvormundschaft -- Gastfamilie für minderjährige Flüchtlinge -- Mustafa lebt bei Puhles -- Unser Rat -- Leistungen der Jugendhilfe -- Verlust von Wertsachen -- Oh Schreck, alles weg -- Unser Rat -- Handy-Abofallen -- Wildwest -- Unser Rat -- Reisen mit Haustieren -- Passagier auf vier Pfoten -- Unser Rat -- Gebrauchtwagenkauf -- Von privat oder vom Profi? -- Unser Rat -- Checkliste -- Arbeitszeugnis -- Vom Chef benotet -- Das steckt hinter den Zufriedenheitsfloskeln -- Unser Rat -- Private Videoüberwachung -- Kamera am Haus -- Rechte des Gefilmten -- Unser Rat -- Geldanlage und Altersvorsorge -- Einlagensicherung -- Unbesorgt anlegen -- Unser Rat -- Top-Festgeld -- Noten für die Wirtschaftskraft -- Tages- und Festgeld -- Die besten Zinsen -- Top 10 Festgeldangebote , Top 20 Tagesgeldkonten -- Kosten von Geldanlagen -- Einfach mehr Rendite -- Unser Rat -- Stete Kosten schmälern Endvermögen beträchtlich -- Depotkosten -- Hunderte Euro günstiger -- Unser Rat -- Gebührenvergleich zum Vorjahr -- Depotwechsel -- Die günstigsten Banken auf einen Blick -- Finanzberatung für Senioren -- Riskanter Deal im Altersheim -- Unser Rat -- Anlageberatung -- Drei Banken beraten gut -- Unser Rat -- Checkliste -- Anlageberatung der Banken -- Besser anlegen -- Berater auf Kurs bringen -- Unser Rat -- Währungskonten -- Geld ohne Grenzen -- Steuern -- Unser Rat -- Sparpläne mit ETF -- Rin in die Pantoffeln -- Unser Rat -- Pantoffeln bestücken -- Kosten von ETF-Sparplänen -- Günstig verwahrt -- Unser Rat -- ETF-Sparpläne: Kosten und Konditionen -- Anleihen-ETF -- Baustein für Stabilität -- Unser Rat -- Aktienfonds USA -- Die Macht -- Unser Rat -- Vermögenswirksame Leistungen -- Geschenke mitnehmen! -- Empfehlenswerte ETF für VL-Sparpläne -- Angebote für VL-Fondssparpläne -- Unser Rat -- Früher in Rente -- Besser in den Ruhestand -- Unser Rat -- Was die vorzeitige Rente kostet -- Rente aus dem Ausland -- Rente international -- Unser Rat -- Auslandsrente beantragen -- Betriebsrente -- Rente trotz Pleite -- Unser Rat -- Musterbrief -- Lebensversicherung -- Das Beste draus machen -- Unser Rat -- Private Rentenversicherung -- Weniger Schutz für das Alter -- Unser Rat -- Rentenversicherungen mit geringen Garantien -- Rürup-Rente -- Bröckelnde Vorsorge -- Unser Rat -- Klassische Rürup-Rentenversicherungen im Test -- Fondsgebundene Rentenversicherung -- Nur wenige sind geeignet -- Unser Rat -- Bauen und Wohnen -- Immobilienpreise -- Kaufen lohnt sich vielerorts -- Unser Rat -- Wie viel Rendite bringen eigene vier Wände? -- Eigenheimfinanzierung -- Kredite ab 0,5 Prozent -- Unser Rat -- Checkliste -- Günstige Kredite für 90-Prozent-Finanzierung , Immobilienkredite der KfW -- Finanzierung planen -- Die richtige Zinsbindung -- Unser Rat -- Immobilienkredit ablösen -- Kostenfalle Hausverkauf -- Unser Rat -- Vorzeitige Rückzahlung wird immer teurer -- Flexible Immobilienkredite -- Zum Leben passend -- Unser Rat -- Ratenwechsel und Sondertilgungen erlaubt -- Vollfinanzierung -- Kauf mit wenig Polster -- Unser Rat -- Weniger Eigenkapital - mehr Risiko -- Alte Bausparverträge -- Neue Tricks der Bausparkassen -- Kündigung von Bausparverträgen -- Unser Rat -- Kombikredite der Bausparkassen -- Gefährliche Lücke -- Unser Rat -- Bausparen zur Modernisierung -- Schöner wohnen -- Unser Rat -- Angebote vergleichen -- Die besten Bausparangebote für Modernisierer -- Mietpreisbremse -- Wo Mieter ansetzen -- Unser Rat -- Wie Mieter vorgehen -- Wie Vermieter reagieren -- Eigenbedarf -- Platz für den Vermieter -- Tipps -- Tipps -- Energiekosten -- Stromtarife für jeden Typ -- Unser Rat -- Günstige Tarife für Onlinemuffel -- Einbruchschutz -- Sicher wohnen -- Unser Rat -- Checkliste -- Wohngebäudeversicherung -- Preisschock -- Unser Rat -- Empfehlenswerte Gebäudeversicherungen -- Hausratversicherung -- Sinnvoller denn je -- Unser Rat -- Günstige Hausratversicherungen -- Steuern -- Online-Steuererklärung -- Die schlaue Elster -- Unser Rat -- Spenden -- Hilfe richtig absetzen -- Unser Rat -- Elektronische Steuerdaten -- Gläserner Steuerzahler -- Steuerbescheid -- Unser Rat -- Kirchensteuer -- Vom Glauben abgefallen -- Unser Rat -- Steuertipps für Paare -- Ja, wir wollen! -- Unser Rat -- Werbungskosten -- Kleider machen Berufe -- Unser Rat -- Kapitallebensversicherung -- So greift das Finanzamt zu -- Unser Rat -- Auszahlung einer Kapitallebensversicherung -- Kurtaxe -- Extrakosten in den Ferien -- Unser Rat -- Gesundheit und Versicherungen -- Pflegereform -- Die neue Pflege -- Unser Rat -- Zu Hause gepflegt I , Angehörige -- Zu Hause gepflegt II -- Pflegedienst -- Zahnzusatzversicherung -- Saniert, schön und teuer -- Unser Rat -- Zahnzusatztarife für gesetzlich Versicherte -- Bonusheft und Härtefallregelung -- Tierhaftpflichtversicherung -- Tierisch gut geschützt -- Haftpflichtversicherung für Pferdehalter -- Unser Rat -- Haftpflichtversicherung für Hundehalter -- Tierkrankenversicherung -- Lieb und fast immer teuer -- Unser Rat -- Autoversicherung -- Preisvergleich lohnt sich -- Unser Rat -- Familienvater -- 20-Jährige -- Preisvergleich im Internet -- Autoversicherung für Senioren -- Je älter, desto teurer -- Unser Rat -- Bis zu 76 Prozent Preisaufschlag für Senioren -- Sparen durch Umstellen -- Tipps zum Sparen -- Gesetzliche Krankenkassen -- In Ruhe neu wählen -- Die günstigsten Kassen -- Unser Rat -- Geld für saubere Zähne -- Lange krank -- Erst krank, dann arm? -- Unser Rat -- Behandlung vom Facharzt -- Zwischen allen Ärzten -- Unser Rat -- Reisegepäckversicherung -- Kein voller Schutz -- Unser Rat -- Schadenersatz für Reisegepäck -- Reisegepäckversicherung -- Lange Auslandsreise -- Schutz für Globetrotter -- Unser Rat -- Die besten Versicherungen für lange Reisen -- Reiserücktrittsversicherung -- Keinmal Strand und zurück -- Unser Rat -- Urlaub richtig absagen -- Absicherung ohne Selbstbeteiligung -- Versicherungsschutz in den Bergen -- Einsatz in schwierigem Terrain -- Unser Rat -- Versicherungsirrtümer -- 16 überraschende Antworten -- Unser Rat -- Arbeitseinkommen absichern -- Plötzlich raus -- Unser Rat -- Bei welchen Ursachen gibt es Geld? -- Die besten Erwerbsunfähigkeitsversicherungen -- Private Krankenversicherung -- Offene Rechnungen -- Unser Rat -- Umfrage zeigt: Wehren kann sich lohnen -- Gewusst wie -- Ersatz-Autoschlüssel -- Das Erbe ausschlagen -- Hausrat schätzen -- Für die Uni bewerben -- Onlineanzeige -- Lastschrift zurückholen , Fahrrad versichern -- Meldebestätigung -- Führungszeugnis -- Testament hinterlegen -- Grundbuch einsehen -- Nummernschild weg -- Adressen -- Impressum
    Additional Edition: Print version: Warentest, Stiftung Finanztest Jahrbuch 2017 Berlin : Stiftung Warentest,c2016 ISBN 9783868513936
    Keywords: Electronic books.
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Format: 1 Online-Ressource (183 pages)
    Edition: 1st ed
    ISBN: 9783748922902
    Series Statement: Berliner Schriften zur Stadt- und Regionalplanung v.41
    Note: Description based on publisher supplied metadata and other sources , Cover -- Anlass, Entstehung und Bewertung des Baulandmobilisierungsgesetzes -- 9 Abs. 2d BauGB-RegE - neuer sektoraler Bebauungsplan -- I. Schaffung von Wohnraum -- II. Einführung eines einfachen Bebauungsplans zur Wohnraumversorgung -- 1. Entstehung -- 2. Grundzüge einfacher Bebauungspläne -- 2.1 Bebauungsplan zur Wohnraumversorgung als einfacher Bebauungsplan -- 2.2 Auslegungsmöglichkeiten -- 2.2.1 Angebotsvariante -- 2.2.2 Verdrängungsvariante -- III. Räumlicher und sachlicher Anwendungsbereich -- 1. Zur räumlichen Komponente -- 1.1 Überwiegende Prägung durch Wohnnutzung -- 1.2 Überwiegende Prägung durch gewerbliche Nutzungen -- 1.3 Überwiegende Prägung durch gewerbliche oder wohnbauliche Nutzungen -- 1.4 Ergebnis -- 2. Zur sachlichen Komponente -- IV. Festsetzungsmöglichkeiten -- 1. Flächen, auf denen Wohngebäude errichtet werden dürfen -- 2. Flächen, auf denen nur Gebäude, deren Wohnungen die baulichen Voraussetzungen des sozial geförderten Wohnraums erfüllen, errichtet werden dürfen -- 2.1 Abgrenzung zu 9 Abs. 1 Nr. 7 BauGB -- 2.2 Mittel der sozialen Wohnraumförderung -- 3. Flächen, auf denen nur Gebäude mit der vertraglichen Verpflichtung zur Schaffung von sozial gefördertem Wohnraum errichtet werden dürfen -- 4. Einzelne oder mehrere Festsetzungen -- 5. Festsetzungen nach 9 Abs. 2d Satz 2 bis 4 BauGB-RegE -- 5.1 Ergänzende Festsetzungen nach 9 Abs. 2d Satz 2 BauGB-RegE -- 5.2 Horizontale räumliche Differenzierung ( 9 Abs. 2d Satz 3 BauGB-RegE) -- 5.3 Vertikale Differenzierung ( 9 Abs. 2d Satz 4 BauGB-RegE) -- 6. Zulässigkeit weiterer Festsetzungen? -- V. Abschluss städtebaulicher Verträge -- VI. Verfahren -- VII. Einzelfragen und Anwendungsfolgen -- 1. Verhältnis zu anderen sektoralen Bebauungsplänen -- 2. Zeitliche Befristung -- 3. Entsprechende Geltung für übergeleitete Pläne , 4. Bedeutung eines Städtebaulichen Konzepts zur Stärkung der Innenentwicklung -- 5. Entschädigungspflichten der Gemeinden -- 6. Zusammenhang mit anderen Vorschriften -- Städtebauliche Entwicklungskonzepte zur Stärkung der Innenentwicklung -- I. Einleitung -- II. Städtebauliche Entwicklungskonzepte in der Bauleitplanung -- III. Der Vorlauf: Das Innenentwicklungsmaßnahmengebiet -- IV. Das städtebauliche Entwicklungskonzept nach 176a BauGB-E -- 1. Geltungsbereich -- 2. Ziele -- 3. Umsetzung -- 3.1 Vorhandenes Baurecht -- 3.2 Schaffung oder Änderung von Baurecht -- 3.3 Bodenordnende Maßnahmen -- 3.4 Baugebot -- 3.5 Weitere Instrumente -- 4. Verfahren -- 5. Wirkung -- V. Gebiete mit einem angespannten Wohnungsmarkt -- 1. Kriterien für die Ausweisung -- 1.1 Starker Mietenanstieg -- 1.2 Mietbelastung der Haushalte -- 1.3 Wachstum der Wohnbevölkerung -- 1.4 Geringer Leerstand bei großer Nachfrage -- 2. Vorliegens eines Gebietes mit angespanntem Wohnungsmarkt -- 2.1 Erlass einer Vorkaufsrechtssatzung -- 2.2 Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans -- 2.3 Anwendung eines Baugebots ( 176 BauGB) -- VI. Fazit -- Stärkung der Vorkaufsrechte -- I. Allgemein -- II. 24 BauGB -- 1. 24 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 BauGB -- 2. 24 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 BauGB -- 2.1 -- 2.2 -- 2.3 -- 2.4 -- 3. 24 Abs. 3 BauGB -- III. 25 Abs. 1 BauGB -- 1. Erfasste Grundstücke -- 1.1 -- 1.2 -- 2. Vorwiegende Bebaubarkeit mit Wohngebäuden -- 3. Gebiete mit angespanntem Wohnungsmarkt -- IV. 28 Abs. 2 Satz 1 BauGB -- V. Fazit -- Braucht es den 250 BauGB, um bezahlbaren Wohnraum und Mieterschutz zu sichern? -- I. Einleitung -- II. Entwicklung von Wohnkostenbelastung und Wohnflächenkonsum -- III. Sieben Überlegungen zum 250 BauGB -- 1. Die Statistik zu Umwandlungen ist unzureichend -- 2. Auch in der Wohnungswirtschaft bedarf es wirtschaftlicher Anreize , 3. Ein Umwandlungsverbot schützt nicht vor unerwünschten Geschäftsmodellen -- 4. Durch ein Umwandlungsverbot werden private Personen aus dem Wohnungsmarkt gedrängt -- 5. Kapitalanleger sind langfristige Bestandshalter -- 6. Chancen auf Wohneigentum nutzen -- 7. Der Zugang zu Wohneigentum muss erleichtert werden -- IV. Fazit -- Planungsgrundsätze, Festsetzungsmöglichkeiten sowie Verbesserung des Mobilfunks -- I. Einführung -- 1. Rechtliche Ausgangslage -- 2. Ziele der Gesetzesbegründung -- II. Neue Planungsgrundsätze, 1 Abs. 6 Nr. 8, 9 und 14 BauGB n.F. -- 1. Mobilfunkversorgung, 1 Abs. 6 Nr. 8 BauGB n.F. -- 2. Elektromobilität, 1 Abs. 6 Nr. 9 BauGB n.F. -- 3. Grünflächen, 1 Abs. 6 Nr. 14 BauGB n.F. -- III. Neue Festsetzungsmöglichkeiten in 9 Abs. 1 Nr. 11 und 15 BauGB n.F. -- 1. Flächen für Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, 9 Abs. 1 Nr. 11 BauGB n.F. -- 2. Flächen für "Naturerfahrungsräume", 9 Abs. 1 Nr. 15 BauGB -- IV. Bauplanungsrechtliche Stärkung des Mobilfunkausbaus -- 1. Stärkung des Mobilfunkausbaus im Außenbereich, 35 Abs. 1 Nr. 3 BauGB n.F. -- 2. Stärkung des Mobilfunkausbaus im Innenbereich, 14 Abs. 1a BauNVO n.F. BauNVO -- 3. Überleitungsvorschriften zum Mobilfunkausbau, 245d Abs. 2 BauGB und 25e BauNVO n.F. -- V. Fazit -- Erleichterung bei der Zulassung von Bauvorhaben -- I. Überblick -- II. Erweiterung der Befreiungsmöglichkeiten gem. 31 BauGB -- 1. Wohnbedürfnisse der Bevölkerung entspricht Wohl der Allgemeinheit -- 2. Erweiterte Befreiungsmöglichkeit gem. 31 Abs. 3 BauGB -- 3. Bewertung -- III. Erleichterte Abweichung vom Gebot des Einfügens gem. 34 Abs. 3a BauGB -- 1. Allgemeines -- 2. Tatbestand -- 3. Ermessen -- 4. Bewertung -- IV. Schaffung von Wohnraum im Außenbereich -- 1. Mehrfache Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude -- 2. Erhöhung der teilprivilegierten Wohnungen , 3. Aufweichen der Eigennutzung -- 4. Bewertung -- V. Abschließende Stellungnahme -- Ersatzgeld als neue Kompensationsmöglichkeit in der Bauleitplanung -- I. Die Neuregelung im Überblick -- II. Gesetzgeberische Motivation und Bewertung -- III. Rechtliche Fragestellungen -- 1. Verfassungsrechtliche Fragestellungen -- 1.1 Abgabenrechtliche Betrachtung -- 1.2 Rechtsstaatliche Bestimmtheit -- 1.3 Vereinbarkeit mit dem Gleichheitssatz -- 2. Einbindung in die Systematik der bauplanungsrechtlichen Eingriffsregelung -- 3. Anwendungsbereich -- 4. Bestimmung der Höhe des Ersatzgeldes -- 5. Zuordnungsentscheidung -- 6. Verfahren der Geltendmachung des Ersatzgeldes -- 7. Satzungsregelung und Alternativen -- 8. Verwendung des Ersatzgeldes - im Gemeindegebiet oder darüber hinaus im betroffenen Landschaftsraum -- 9. Monitoring -- Einführung einer Experimentierklausel sowie weitere Regelungen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung, Flüchtlingen und Asylbegehrenden -- I. Ausstattung mit und Vernetzung von Grün- und Freiflächen als möglicher städtebaulicher Missstand ( 136 BauGB) -- II. Wiedereinführung der Sonderregelungen zur Unterbringung von Geflüchteten und Asylbegehrenden -- III. Experimentierklausel -- 1. Problemstellung -- 2. TA Lärm und Bauleitplanung -- 3. Experimentierklausel -- 3.1 Entstehungsgeschichte -- 3.2 Anwendungsvoraussetzungen (Abs. 1) -- 3.2.1 Heranrückende Wohnbebauung -- 3.2.2 Art des Baugebiets -- 3.2.3 Wiedernutzbarmachung von Flächen, Nachverdichtung oder andere Maßnahmen der Innenentwicklung -- 3.2.4 Festsetzung von Fensterkonstruktionen zur Einhaltung bestimmter Schalldämmmaße -- 3.2.5 Einhaltung des Immissionsrichtwerts Tag auf einem Außenbereich -- 3.2.6 Einhaltung der Abwägungskaskade im Lärmschutz -- 3.3 Geänderte Nachtwerte (Abs. 2) -- 3.4 Einhaltung des aktuellen Stands der Technik bei den Emittenten (Abs. 3) , 3.5 Befristung und Evaluation (Abs. 4 und 5) -- 3.6 Gesetzgebungsprozess -- 3.7 Fazit -- Dörfliches Wohngebiet sowie Orientierungs- statt Grenzwerte. Die Änderung der Baunutzungsverordnung durch das Baulandmobilisierungsgesetz -- I. Einleitung -- II. Dörfliche Wohngebiete ( 5a BauNVO) -- 1. Die Neuregelung -- 2. Einsatzmöglichkeit -- 3. Bewertung -- III. Änderung des 17 BauNVO -- 1. Obergrenzen des 17 BauNVO -- 2. Orientierungswerte statt Obergrenzen -- 3. Über den Umgang mit Orientierungswerten in der Bebauungsplanung -- 4. Bewertung -- IV. Zusammenfassung
    Additional Edition: Erscheint auch als Druck-Ausgabe Mitschang, Stephan Entwurf eines "Gesetzes zur Mobilisierung von Bauland Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft,c2021 9783848778898
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Format: 139 Seiten , Illustrationen , 24 cm
    ISBN: 9783868594478 , 3868594477
    Language: German
    Keywords: Deutschland ; Wohnungsbau ; Kollektive Wohnform ; Flüchtling ; Student ; Sozialverträglichkeit ; Interaktive Planung ; Planungsprozess ; Bauentwurf ; Studienarbeit
    Author information: Pasel, Ralf
    Author information: Drexler, Hans
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Format: 139 Seiten , Illustrationen, Karten
    ISBN: 9783868594478
    Series Statement: Home not shelter!
    Note: Es handelt sich um den ersten ungezählten Band der Reihe
    Language: German
    Subjects: Engineering , Ethnology , Sociology
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Deutschland ; Wohnungsbau ; Kollektive Wohnform ; Flüchtling ; Student ; Sozialverträglichkeit ; Interaktive Planung ; Planungsprozess ; Bauentwurf ; Studienarbeit ; Bildband
    Author information: Pasel, Ralf
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Format: 1 Online-Ressource (VII, 41 Seiten) , Illustrationen
    Edition: Springer eBook Collection. Social Science and Law
    ISBN: 9783658178604
    Series Statement: essentials
    Content: Eberhard von Einem geht in diesem essential der Frage nach, wie es Politik und Zivilgesellschaft schaffen können, alle Flüchtlinge, die sich nach Deutschland retten konnten, nicht nur in Notunterkünften, sondern in bezahlbaren Wohnungen des ‚normalen‘ Wohnungsmarktes unterzubringen. Er zeigt Möglichkeiten und Hindernisse auf, vor denen Bund, Länder und - vor allem - die Kommunen stehen, um anerkannten und geduldeten Flüchtlingen eine dauerhafte Bleibe zu bieten, sei es in den Städten oder auf dem Land. Das essential liefert auch Hinweise, wo der Wohnungsmarkt noch Reserven bietet, denn ohne feste Wohnungen kann die gesellschaftliche Integration nicht beginnen, geschweige denn gelingen. Der Inhalt Die Flüchtlingswelle - eine Überforderung der reichen Bundesrepublik? Engpässe des Wohnungsmarktes, was ist zu tun? Wo gibt es noch freie Wohnungen? Chancen der Integration im Zusammenwirken von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft Die Zielgruppen Studierende und Lehrende der Soziologie, Politik-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaft sowie der Architektur Praktikerinnen und Praktiker in Politik und Verwaltung, Mieterinitiativen, Flüchtlingshelferinnen und -helfer und Zivilgesellschaft Der Autor Prof. Dr. Eberhard von Einem ist derzeit Gastwissenschaftler für Stadt- und Regionalökonomie am Center for Metropolitan Studies der Technischen Universität Berlin
    Content: Die Flüchtlingswelle - eine Überforderung der reichen Bundesrepublik? -- Engpässe des Wohnungsmarktes, was ist zu tun? -- Wo gibt es noch freie Wohnungen? -- Chancen der Integration im Zusammenwirken von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft
    Note: Literaturverzeichnis: Seite 41
    Additional Edition: ISBN 9783658178598
    Additional Edition: Erscheint auch als Druck-Ausgabe Einem, Eberhard von, 1945 - Wohnungen für Flüchtlinge Wiesbaden : Springer VS, 2017 ISBN 3658178590
    Additional Edition: ISBN 9783658178598
    Language: German
    Subjects: Political Science , Sociology
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Deutschland ; Flüchtling ; Wohnungsbedarf ; Wohnungsmarkt
    URL: Volltext  (lizenzpflichtig)
    Author information: Einem, Eberhard von 1945-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Format: 1 Online-Ressource (12 Seiten) , 803 KB
    Series Statement: vhw werkSTADT Nummer 02
    Note: Datum des Herunterladens: 2.7.2018
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Book
    Book
    Berlin : List
    Format: 744 Seiten , 22 cm
    ISBN: 9783471351079
    Content: Vor 30 Jahren wurde die 4-jährige Stella ertränkt in einem See gefunden. Den Mord gestanden die 13-jährigen Freundinnen Marie und Helen, widerriefen aber. Jetzt ist wieder eine 4-Jährige verschwunden - vom selben Hof, und die Leiche findet sich am selben See. Patrik Hedström und seine Kollegen suchen nach einem möglichen Zusammenhang. Da können sie von Ericas neuem Buchprojekt über den alten Mord profitieren. Helen lebte seither (später mit dem Freund ihres Vaters, einem Soldaten, verheiratet) still in Fjällbacka weiter. Marie ist Schauspielerin, berühmt geworden und nun für einen Film zurück. Helens Sohn Sam und Maries Tochter Jessie finden sich: Beide sind gemobbte Außenseiter mit starken Rachegefühlen. Im Dorf wohnen syrische Flüchtlinge, die von den Dorfbewohnern schnell verdächtigt werden. Der historische Rückblick beschäftigt sich mit der Hexenjagd - 1671/72 wird Elin der Zauberei beschuldigt und verurteilt: Niemand spricht für sie, eine Parallele zur Vorverurteilung der Flüchtlinge. Der 10. Band mit dem Ehepaar (zuletzt "Die Schneelöwin", ID-A 2/16) ist einer von den ganz spannenden.
    Content: Vor 30 Jahren verschwand die kleine Stella, jetzt wird Linnea am selben Ort tot entdeckt. Beide junge Freundinnen, die damals den Mord gestanden (und widerriefen!), sind wieder in Fjällbacka. Haben Sie auch mit dieser Tat etwas zu tun? - 10. Fall für Patrik Hedström und Erica Falck.
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages