Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Proceed order?

Export
  • 1
    Format: 1 Online-Ressource (XVIII, 373 Seiten)
    Edition: 1. Auflage 2020
    ISBN: 9783658202859 , 978-3-658-20284-2
    Additional Edition: Erscheint auch als
    Language: German
    Subjects: Education , German Studies
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Mehrsprachigkeit
    URL: Volltext  (URL des Erstveröffentlichers)
    Author information: Rauch, Dominique P. 1976-
    Author information: Gogolin, Ingrid 1950-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Format: 1 Online-Ressource (XVIII, 373 Seiten)
    ISBN: 9783658202859 , 9783658202842
    Note: Description based on publisher supplied metadata and other sources
    Additional Edition: Erscheint auch als
    Language: German
    Keywords: Bildung ; Mehrsprachigkeit
    Author information: Rauch, Dominique P. 1976-
    Author information: Gogolin, Ingrid 1950-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Online Resource
    Online Resource
    Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden | Wiesbaden : Imprint: Springer VS
    Format: 1 Online-Ressource(XVIII, 373 S. 11 Abb.)
    Edition: 1st ed. 2020.
    ISBN: 9783658202859 , 9783658202842
    Series Statement: Springer eBook Collection
    Content: Grundlegende Begriffe und Konzepte -- Geschichte und Traditionen -- Theorien und Modelle der Mehrsprachigkeit -- Sprachen im Kontakt: Linguistische Perspektiven -- Sprachvermittlung, Sprachunterricht in mehrsprachigen Kontexten -- Mehrsprachigkeit im Fachunterricht -- Handlungsfelder -- Sprachdiagnostik -- Professionelle Qualifikationen und Kompetenzen -- Einflussfaktoren und Effekte sprachlicher Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit -- ‚Situated Practices‘ -- Mehrsprachigkeit in der Gesellschaft. .
    Content: Das <em class="albert-highlight">Handbuch</em> funktioniert als Nachschlagewerk, das Theorie, empirische Forschung <em class="albert-highlight">und</em> praxisrelevante Erkenntnisse aus den dynamischen Forschungsfeldern <em class="albert-highlight">Mehrsprachigkeit</em> <em class="albert-highlight">und</em> <em class="albert-highlight">Bildung</em> in ihrer Verschränkung präsentiert. Die behandelten Themen schließen den internationalen Stand der Forschung <em class="albert-highlight">und</em> Entwicklung ein. Beiträge über Traditionen der Konzeptualisierung von Sprache <em class="albert-highlight">und</em> <em class="albert-highlight">Bildung</em> ermöglichen ein besseres Verstehen heutiger ‚Normalvorstellungen‘ <em class="albert-highlight">und</em> repräsentieren multidisziplinäre Perspektiven. In Zeiten der Globalisierung <em class="albert-highlight">und</em> großräumiger individueller Mobilität ist dieses Werk nicht nur von aktueller Bedeutung, sondern auch zukunftsrelevant. Der Inhalt • Grundlegende Begriffe <em class="albert-highlight">und</em> Konzepte • Theorien <em class="albert-highlight">und</em> Modelle zur <em class="albert-highlight">Mehrsprachigkeit</em> – disziplinäre Perspektiven • Einflüsse auf <em class="albert-highlight">und</em> Effekte von <em class="albert-highlight">Mehrsprachigkeit</em> • <em class="albert-highlight">Mehrsprachigkeit</em> im Kontext von Lehren <em class="albert-highlight">und</em> Lernen • Professionelle Qualifikationen <em class="albert-highlight">und</em> Kompetenzen • Beurteilung <em class="albert-highlight">und</em> Bewertung • <em class="albert-highlight">Mehrsprachigkeit</em> in der Gesellschaft Die Zielgruppen Das <em class="albert-highlight">Handbuch</em> richtet sich an Leser/innen, die sich in das Themenfeld einarbeiten <em class="albert-highlight">und</em> einen ersten Einblick erhalten möchten, <em class="albert-highlight">und</em> an Personen, die ihren Kenntnis-stand auffrischen möchten. Als Adressat/innen sind also Studierende angesprochen, aber auch pädagogisches Personal, das in der Praxis tätig ist, oder Aus- <em class="albert-highlight">und</em> Fortbildner/innen, Mitglieder der Bildungsverwaltung oder Wissenschaftler/innen, die an einem interdisziplinären Einblick in das vielfältige Forschungsgebiet interessiert sind. Die Herausgeberinnen Dr. Dr. h.c. mult. Ingrid Gogolin ist Professorin für International Vergleichende <em class="albert-highlight">und</em> Interkulturelle Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Antje Hansen <em class="albert-highlight">und</em> Dr. Sarah McMonagle sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Koordinierungsstelle ‚Sprachliche <em class="albert-highlight">Bildung</em> <em class="albert-highlight">und</em> <em class="albert-highlight">Mehrsprachigkeit</em>‘ an der Universität Hamburg. Dr. Dominique Rauch ist Professorin für Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg <em class="albert-highlight">und</em> dort Leiterin des Instituts für Psychologie.
    Additional Edition: Erscheint auch als
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Format: XVIII, 373 Seiten
    ISBN: 9783658202842 , 978-3-658-20285-9
    Additional Edition: Erscheint auch als
    Language: German
    Subjects: Comparative Studies. Non-European Languages/Literatures , Education
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Mehrsprachigkeit ; Bildung ; Bildung ; Mehrsprachigkeit
    URL: Cover
    Author information: Rauch, Dominique P. 1976-
    Author information: Gogolin, Ingrid 1950-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Format: 1 Online-Ressource (288 Seiten) , Illustrationen, Diagramme
    ISBN: 9783451810718 , 9783451375354
    Content: <em class="albert-highlight">Handbuch</em> Interkulturelle Kompetenz -- [Impressum] -- [Inhalt] -- Vorwort -- Was heißt interkulturelle ­Kompetenz? Grundlagen <em class="albert-highlight">und</em> Begriffsbestimmungen für die pädagogische Praxis -- Teil 1 Wissen -- 1.1 Kulturelle Sozialisationsmodelle <em class="albert-highlight">und</em> Entwicklungspfade - Orientierungshilfen zum Verständnis kultureller Unterschiede -- 1.2 Migrant/in gleich Migrant/in? - Oder: Wie unterschiedlich kann das Ankommen sein? -- 1.3 Türkische Familien - Die größte <em class="albert-highlight">und</em> »älteste« Bevölkerungsgruppe mit Migrationshintergrund in Deutschland -- 1.4 Zugewanderte aus den Nach­folgestaaten der ehemaligen ­Sowjetunion - Einstellungen zu Erziehung, <em class="albert-highlight">Bildung</em> <em class="albert-highlight">und</em> Familie -- 1.5 Afrikanische Einwandererinnen <em class="albert-highlight">und</em> Einwanderer in Deutschland - Migrationsgeschichte(n), Erwartungen <em class="albert-highlight">und</em> Herausforderungen -- 1.6 Einblicke in die Lebenswelt von Kindern mit Fluchterfahrungen - Auf der Flucht - Ankommen in Deutschland - neue Rollen <em class="albert-highlight">und</em> ­Herausforderungen -- 1.7 Wie bringen wir Sahar nur zum Sprechen? - »Bewältigungsorientierte Sprach­lernunterstützung« von Kindern mit Flucht­erfahrung -- 1.8 Der interkulturelle Ansatz in den Bildungs- <em class="albert-highlight">und</em> Orientierungs­plänen - Ein Rahmen zur individuellen Ausgestaltung <em class="albert-highlight">und</em> konkreten Umsetzung in der Kita-Praxis -- Teil 2 Haltung -- 2.1 Professionelle pädagogische ­Haltung - zwischen Anspruch <em class="albert-highlight">und</em> Wirklichkeit - Ein integrationsstarkes Selbst als Basis -- 2.2 »Will nicht mit ihr spielen!« - Haben Kinder etwa Vorurteile? -- 2.3 Weiterbildung zur Interkulturellen Kompetenz - Eine professionelle Haltung im Umgang mit Vielfalt entwickeln -- Teil 3 Handeln / Diversität leben -- 3.1 Bindung <em class="albert-highlight">und</em> Eingewöhnung - Vor dem Hintergrund einer zunehmend diversen <em class="albert-highlight">und</em> multi­kulturellen Gesellschaft -- 3.2 Schlafen, Mahlzeiten <em class="albert-highlight">und</em> ­Sauberkeitserziehung - Zum kultursensitiven Umgang mit Grundbedürfnissen in der Kita
    Content: 3.3 Alltagsbasierte kultursensitive Sprachbildung - Sprachstile und deren Wirkung auf die kindliche (Sprach-)Entwicklung -- 3.4 Mehrsprachigkeit leben - Sprachliche Vielfalt in Kitas als ­Entwicklungschance -- 3.5 Über den Körper zur Sprache kommen - Ressourcenorientierte Sprachförderung bei Kindern mit Migrations- und Flucht­erfahrungen -- 3.6 »Wie siehst du die Welt?« - Wahrnehmung und Denken aus unterschiedlicher kultureller Perspektive -- 3.7 Philosophie und Religion in der interkulturellen Praxis - Ausgangslage, Herausforderungen -- 3.8 Musikalische Angebote ­kultursensitiv gestalten - Klänge, Rhythmen, Stimmen: hörbare kulturelle Vielfalt -- 3.9 Die Welt trifft sich in der Kita - Zusammenarbeit mit immigrierten oder geflüchteten Eltern -- 3.10 Schüchtern oder außer Rand und Band? - Kinder mit Fluchterfahrungen in der Früherziehung -- 3.11 Traumata und ihre Folgen - Stärkende Ansätze aus der Trauma­pädagogik für Kitas -- 3.12 Vernetzung und Kooperation - Anlaufstellen, Kontakt-Adressen und ­Internet-Links -- Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
    Note: Includes bibliographical references at the end of each chapters , Description based on online resource; title from PDF title page (ebrary, viewed March 21, 2017)
    Additional Edition: Erscheint auch als Handbuch interkulturelle Kompetenz
    Language: German
    Subjects: Education
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Kindertagesstätte ; Interkulturelles Verstehen ; Interkulturelle Erziehung ; Kleinkinderziehung ; Kleinkind ; Migration ; Interkulturelle Erziehung
    Author information: Lamm, Bettina
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Format: 288 Seiten , Illustrationen, Diagramme , schwarz-weiß , 25 cm
    ISBN: 9783451375354
    Content: Birgitta Negel-Täuber
    Content: In Kooperation mit dem niedersächsischen Institut für frühkindliche <em class="albert-highlight">Bildung</em> <em class="albert-highlight">und</em> Entwicklung beleuchten die Autoren der Aufsatzsammlung - vorwiegend Psychologen <em class="albert-highlight">und</em> Pädagogen - die Grundlagen kultursensitiver Arbeit in Kitas. Gesonderte Kapitel vermitteln Hintergrundwissen zu Migranten aus der Türkei, Afrika, dem Gebiet der früheren Sowjetunion <em class="albert-highlight">und</em> Flüchtlingskindern. Der Fokus liegt aber auf einer professionellen pädagogischen Haltung als Grundlage interkultureller Kompetenz, die Unterschiede im Kita-Alltag aushält <em class="albert-highlight">und</em> fruchtbar macht. Dazu gehören <em class="albert-highlight">Mehrsprachigkeit</em>, kulturelle Unterschiede bei Grundbedürfnissen wie Essen <em class="albert-highlight">und</em> Schlafen, <em class="albert-highlight">und</em> die Zusammenarbeit mit den Eltern. Leserfreundliches Layout mit Randglossen <em class="albert-highlight">und</em> z.T. umfangreichen Literaturangaben am Ende jedes Kapitels. Für den Kita-Alltag hilfreich sind zahlreiche Werkbücher <em class="albert-highlight">und</em> Materialsammlungen (H.E. Höfele, ID-A 47/16; A. Behnke, ID-A 9/14), zum Aspekt der Sprache R. Zimmer (ID-B 17/16). Empfehlung als Grundlagentitel für Kita-Mitarbeiter <em class="albert-highlight">und</em> Studierende neben "Interkulturelle Praxis in der Kita" (ID-G 14/13).
    Content: Die Aufsatzsammlung will Hintergrundwissen zu kultursensitiver pädagogischer Arbeit in Kitas vermitteln.
    Language: German
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Format: 120 Seiten , 297 mm x 210 mm, 370 gr.
    Edition: 1. Aufl.
    ISBN: 9783427101406
    Series Statement: Bildung von Anfang an
    Content: Informationen <em class="albert-highlight">und</em> methodische Anregungen zur frühen Sprachförderung unter Einbeziehung der Muttersprache. Der methodische Schwerpunkt liegt beim Erzählen.
    Language: German
    Keywords: Kind ; Mehrsprachigkeit ; Spracherziehung ; Kindergartenerziehung ; Kind ; Mehrsprachigkeit ; Spracherziehung ; Grundschulunterricht
    Author information: Hoppenstedt, Gila
    Author information: Apeltauer, Ernst
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Book
    Book
    Schwalbach [am Taunus] : Wochenschau Verlag
    Format: 478 Seiten , Diagramme
    ISBN: 3879202745
    Series Statement: Reihe Politik und Bildung 38
    Content: Bildungspolitik <em class="albert-highlight">und</em> Schule haben die eingewanderten Gruppen <em class="albert-highlight">und</em> deren Kinder vernachlässigt. Sie sind deshalb herausgefordert, sozialen Benachteiligungen entgegen zu wirken <em class="albert-highlight">und</em> die Unterstützungsfunktion des Bildungssystems für alle Schülerinnen <em class="albert-highlight">und</em> Schüler in Bezug auf Lern- <em class="albert-highlight">und</em> Bildungsmöglichkeiten ernst zu nehmen. Es ist davon auszugehen, dass die grenzüberschreitende Mobilität weiterhin zunehmen wird, genauso wie die Multilingualität in den einzelnen europäischen Gesellschaften <em class="albert-highlight">und</em> die Vielfalt der Lebensweisen ihrer Bevölkerungen. Schule <em class="albert-highlight">und</em> Bildungssystem müssen auf ein Leben in solchen Verhältnissen vorbereiten. Das vorliegende Buch antwortet auf die Herausforderungen, die sich für die Schule in der Einwanderungsgesellschaft ergeben. In 24 Beiträgen werden von namhaften Autorinnen <em class="albert-highlight">und</em> Autoren wichtige Themenbereiche aufgegriffen: Dazu zählen u.a. die Unterstützung von <em class="albert-highlight">Mehrsprachigkeit</em>, die Förderung von interkulturellem Lernen in der Primär- <em class="albert-highlight">und</em> Sekundarstufe, die Prävention gegenüber subtilen <em class="albert-highlight">und</em> offenen Formen von Rassismus, die Thematisierung von Rassismuserfahrungen, die kritische Auseinandersetzung mit institutioneller Diskriminierung <em class="albert-highlight">und</em> die Frage nach den Möglichkeiten interkultureller Öffnung. Der Zusammenhang zwischen europäischer Integration <em class="albert-highlight">und</em> einem angemessenen Umgang mit sozialer Heterogenität wird dargelegt <em class="albert-highlight">und</em> Migration als Herausforderung von Bildungspolitik vorgestellt. Zudem diskutiert dieser Band Verbindungen <em class="albert-highlight">und</em> Überschneidungen von interkultureller Pädagogik mit der Pädagogik der Geschlechterverhältnisse, der Sonderpädagogik, der Erinnerungspädagogik, der Austauschpädagogik <em class="albert-highlight">und</em> der Fremdsprachendidaktik.
    Language: German
    Subjects: History , Education , Sociology
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Ausländischer Schüler ; Schulische Integration ; Interkulturelle Erziehung ; Schulpädagogik ; Aufsatzsammlung
    Author information: Leiprecht, Rudolf 1955-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages