Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Format: Online-Ressource (IX, 774 S.)
    Edition: Berlin De Gruyter 2011
    ISBN: 9783486711899
    Series Statement: Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland 1
    Content: Die Reihe "Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland" schließt nahtlos an das vierbändige Werk "Anfänge westdeutscher Sicherheitspolitik" an. Ziel ist es, die Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland und den Aufbau ihrer Streitkräfte seit dem Bündnisbeitritt 1955 darzustellen. Auf der Basis einer intensiven Quellenauswertung in nationalen und internationalen Archiven kann damit die ganze Bandbreite westdeutscher Bündnis- und Streitkräftegeschichte analysiert werden. Der Zusammenhang von NATO-Vorgaben und nationaler Verteidigungsplanung wird dazu ebenso eingehend erschlossen wie die Integration der aufwachsenden Streitkräfte in Staat und Gesellschaft und das Innenleben der Bundeswehr. Bruno Thoß beschreibt ein dramatisches Stück deutscher Geschichte: Mit dem Beitritt zur NATO suchte die Bundesrepublik Deutschland über politischen Statusgewinn hinaus erhöhte Sicherheit zu erzielen. Die NATO-Strategie der "massiven atomaren Vergeltung" enthielt jedoch das Dilemma, dass im Falle eines Scheiterns der Abschreckung auf deutschem Boden atomar zerstört würde, was man eigentlich verteidigen wollte. Erst die Strategiereform 1967/68 führte aus diesem Dilemma heraus.
    Content: Review text: "beeindruckend kenntnisreiche Synthese" (Susanne Schrafstetter, in sehepunkte, 7/2007). "Die Arbeit besticht durch ihren Reichtum an neuem Material, Perspektiven und Ergebnissen, welche die Forschung nicht nur auf dem Sektor der Militärgeschichte weiterbringen. Im Lichte der hier ausgebreiteten Resultate kann auch die Geschichte der frühen Bundesrepublik besser und deutlicher geschrieben werden." (Jost Dülffer, in Militärgeschichtliche Zeitschrift, 65/2006) "Thoß kommt in seiner materialreichen Studie zu einer Reihe von Schlussfolgerungen und Ergebnissen, die überzeugend sind." Mathias Stein, H-Net Book Reivew, Nov. 2007
    Additional Edition: ISBN 9783486579048
    Additional Edition: Druckausg. Thoß, Bruno, 1945 - NATO-Strategie und nationale Verteidigungsplanung München : Oldenbourg, 2006 ISBN 3486579045
    Additional Edition: ISBN 9783486579048
    Language: German
    Subjects: History , Political Science
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Deutschland Bundeswehr ; Nukleare Abschreckung ; Geschichte 1952-1960
    URL: Volltext  (lizenzpflichtig)
    URL: Cover
    URL: Cover
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages