Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Format: 319 Seiten , 21 cm
    Edition: Originalausgabe
    ISBN: 9783406740206 , 3406740200
    Series Statement: C.H. Beck Paperback 6355
    Content: Die Revolution in der DDR kam völlig überraschend. Als die Mauer fiel, hatte niemand damit gerechnet. Die Herstellung der deutschen Einheit erfolgte in einem rasanten Tempo. Fast.nichts blieb im Osten so, wie es war. Die Menschen mussten ihren Alltag, ihr Leben von heute auf morgen komplett neu einrichten. Die sozialen Folgen waren enorm und sind im Westen bis heute meist unbekannt. Ilko-Sascha Kowalczuk erklärt in seinem kurzweiligen Essay, wie sich die Umwandlung Ostdeutschlands vollzog, welche Gewinne und Verluste die Menschen dort verbuchten und wie die ostdeutsche Gegenwart mit der Vergangenheit von vor und nach 1989 zusammenhängt.
    Note: Literaturverzeichnis: Seite 310-314 , Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke , Deutsch
    Additional Edition: Erscheint auch als Online-Ausgabe Kowalczuk, Ilko-Sascha, 1967 - Die Übernahme München : C.H. Beck, 2019 9783406740213
    Additional Edition: Erscheint auch als Online-Ausgabe Kowalczuk, Ilko-Sascha, 1967 - Die Übernahme München : C.H. Beck, 2019 9783406740213
    Language: German
    Subjects: History , German Studies
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Wiedervereinigung ; Geschichte ; Wiedervereinigung ; Sozialer Wandel ; Politischer Wandel ; Geschichte 1989-2019
    URL: Cover
    Author information: Kowalczuk, Ilko-Sascha 1967-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages