Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Format: 1 Online-Ressource (459 Seiten)
    Edition: 1. Auflage
    ISBN: 9783956506079
    Series Statement: Helden - Heroisierungen - Heroismen Band 12
    Content: Dieses Buch widmet sich den Erzähltraditionen um drei gesetzlose Helden, die in England, Deutschland und Nordamerika ansässig waren: Robin Hood, Klaus Störtebeker und Jesse James üben eine bis heute anhaltende Faszination aus. Im Mythos des Gesetzlosen finden gesellschaftliche Diskurse um Recht und Gerechtigkeit, um Herrschaft und Widerstand, um Souveränität und Legitimität einen narrativen Ausdruck. Erzählungen, in denen Räuber, Piraten oder Banditen zu Rebellen und schließlich zu Helden avancieren, gestalten die Widersprüche innerhalb rechtlich geordneter Gesellschaften literarisch. Rechtsordnungen besitzen einen sozialen und einen territorialen Aspekt. In der narrativen Darstellung historischer Raumkonstellationen wird die Vorstellung vom Recht als konstituierendem gesellschaftlichem Faktor anschaulich. Die vorliegende Studie eröffnet eine neue Perspektive auf die Bedeutung der heroischen Gesetzlosigkeit als einem Phänomen der sozialen und räumlichen Transgression.
    Content: This book attends to three outlaw heroes from England, Germany, and North America. Robin Hood, Klaus Stoertebeker, and Jesse James still fascinate people today. The myth of the outlaw expresses social discourses about law and justice, government and resistance, and sovereignty and legitimacy. Stories in which robbers, pirates, or bandits advance to become rebels and heroes give literary form to the contradictions of the legal order. Law has a social and spatial aspect. The depiction of historio-spatial constellations in the narratives reveals how law is imagined as a social relation. This study of mythic spaces of lawlessness opens up a new perspective on the meaning of heroic outlawry as a phenomenon of social and spatial transgression.
    Note: Literaturverzeichnis: Seite 431-457 , Dissertation Universität Bonn 2018
    Additional Edition: 9783956506062
    Additional Edition: Erscheint auch als Druck-Ausgabe Haller, Andreas J. Mythische Räume der Gesetzlosigkeit in Erzählungen über Robin Hood, Klaus Störtebeker und Jesse James Baden-Baden : Ergon Verlag, 2020 9783956506062
    Additional Edition: 3956506065
    Language: German
    Subjects: Comparative Studies. Non-European Languages/Literatures
    RVK:
    Keywords: Robin Hood ; Störtebeker, Klaus 1360-1401 ; James, Jesse 1847-1882 ; Literarische Gestalt ; Held ; Gerechtigkeit ; Gesellschaft ; Geschichte ; Hochschulschrift
    Author information: Haller, Andreas J.
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages