Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Format: 75 Seiten , Illustrationen , 21 cm
    ISBN: 9783522302678
    Uniform Title: Le livre des grands contraires philosophiques
    Content: Der Franzose wurde bekannt mit der Reihe "Philosophieren mit neugierigen Kindern", einer didaktisch durchdachten, kindgemä ︢aufgemachten Denkschule schon für 8-Jährige (zuletzt "Wissen - was ist das?", "Schönheit und Kunst - was ist das?"). Der neue Band verlockt mit einem faszinierenden Titel, sich mit dem Thema "Gegensätze" zu beschäftigen, ohne die - so das Vorwort - Denken nicht möglich ist. Geist etwa ist, ohne den Begriff Körper nicht zu begreifen, das Sein nicht ohne Schein. Gewinnend die optische Aufmachung der etwas spröden Thematik. Die 12 philosophischen Gegensätze, darunter auch leicht fassbare wie "Ursache und Wirkung", "Aktiv und Passiv", sind auf starkfarbigen Seiten in witzige, collageähnliche Bildfolgen umgesetzt, begleitet von einem kurzen erklärenden Text, der mit Fragen zum Mitdenken animiert. "Ist Warten aktiv oder passiv?" oder, schwieriger: "Zeigt sich das Sein immer in der Erscheinung?" Aus dem Miteinander von herausragender Illustration und sparsamem Text entstehen Denkaufgaben, für die die Mithilfe Erwachsener erwünscht ist. Nach/neben den o.g. Titeln empfohlen. Ab 8. Nominiert für den Jugendliteraturpreis 2012
    Note: Dt. Jugendliteraturpreis 2012 , Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
    Language: German
    Subjects: German Studies
    RVK:
    Keywords: Gegensatz ; Philosophie ; Jugendsachbuch
    Author information: Després, Jacques 1966-
    Author information: Bolz, Norbert 1953-
    Author information: Brenifier, Oscar 1954-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages