Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Format: 225 Seiten , Illustrationen , 23 cm
    ISBN: 9783837635386 , 3837635384
    Series Statement: Edition Kulturwissenschaft Band 107
    Uniform Title: Crossing Antje Dresen, Florian Freitag (Hg.)
    Content: Ungleichheiten werden häufig inszeniert, um Differenzen zu schaffen, Territorien abzustecken oder Identitäten zu konstruieren. Dabei werden mitunter 〉〉fremde〈〈 Codes wie Dialekte, Bilder, Textgattungen, Habitus, Bewegungsformen und Kleidung genutzt. Solche Abgrenzungsprozesse finden sich in verschiedenen Epochen und Kulturen, in Literatur, Musik, Sport und Recht und können in Anlehnung an den Soziolinguisten Ben Rampton als 〉〉Crossing〈〈 bezeichnet werden. Wer jedoch eignet sich fremde Codes wann, wie und warum kommunikativ und symbolisch an? In welchen Kontexten kommt es zu Crossing-Phänomenen? Der Band versammelt acht Beiträge aus unterschiedlichen Fachrichtungen, in denen Crossing beobachtet, gedeutet und in seinen Folgen erklärt wird.
    Note: Literaturangaben
    Additional Edition: 9783839435380
    Additional Edition: Erscheint auch als Online-Ausgabe Crossing Bielefeld : transcript, 2017 9783839435380
    Language: German
    Subjects: Comparative Studies. Non-European Languages/Literatures , Ethnology , Sociology
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    RVK:
    Keywords: Transgression ; Literatur ; Kultur ; Geschichte ; Grenzüberschreitung ; Kulturelle Identität ; Aufsatzsammlung
    Author information: Freitag, Florian
    Author information: Dresen, Antje 1978-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages