Kooperativer Bibliotheksverbund

Berlin Brandenburg

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Format: 1 Online-Ressource (317 Seiten) , Illustrationen
    ISBN: 9783839433188 , 9783837633184
    Series Statement: Human-animal studies 10
    Content: Annäherungen an das Tier geschehen auf vielfältige Arten - zur großen Bandbreite der methodischen Zugänge allerdings besteht noch Forschungsbedarf. Vor diesem Hintergrund widmet sich der Band den Methoden natur- und geisteswissenschaftlicher Tierforschung
    Note: Frontmatter -- -- Inhalt -- -- Vorwort -- -- Spuren suchen, Zeichen lesen, Fährten folgen -- -- Kulturspuren von Insekten -- -- Strafgericht und Leibgericht: Die Heuschrecke im Alten Testament -- -- Raumgefüge Menagerie: Annäherungen an Réaumurs Insekten und an die Pelikane Ludwigs XIV -- -- Zu methodischen Aspekten der Philosophie der Tierforschung anhand von Jean-Henri Fabre und Henri Bergson -- -- Spurenschichten: Menschen unter Tieren, Tiere unter Menschen -- -- Beziehungsweise Zoo: Methodische und theoretische Überlegungen zur Neueren und Neuesten Zoogeschichtsschreibung -- -- Methoden in der Tierzucht am Beispiel der Exterieurbeurteilung und der Zuchtwertschätzung für Milchrinder: Erste Annährungen zur Untersuchung der Mensch-Tier-Beziehung -- -- Den KatzenARTigen auf der Spur -- -- »Von dem pantier«: Tier-Mensch-Relationen zwischen ästhetischer Gestaltung und naturkundlicher Er fahrung in Konrads von Megenberg Buch der Natur -- -- Leoparden in Bild und Wort: Über die Eigenständigkeit und Abhängigkeit visueller Erkenntnis -- -- Dem Diskurs folgen: Die Tötung einer Giraffe in öffentlicher Verhandlung -- -- Konflikte über Zootiere: Die Giraffe Marius zwischen moralischer Empörung und Artenschutz -- -- Vorhang auf! Ein Blick auf Marius’ Sektion, verstanden als Aufführung -- -- »Anthropomorphismus!« als Totschlagargument: Anthropomorphismuskritik und Methodologie der Tierforschung -- -- Andere Tiere, andere Menschen, andere Welt? Human-Animal Studies als Chance für neue Perspektiven, erweiterte Methoden und fruchtbare interdisziplinäre Zusammenarbeit – Ein Kommentar -- -- Bildnachweis -- -- Zu den Autor_innen -- -- Backmatter , Mode of access: Internet via World Wide Web.
    Additional Edition: Erscheint auch als Den Fährten folgen
    Language: German
    Subjects: Ethnology
    RVK:
    Keywords: Mensch ; Tiere ; Interdisziplinäre Forschung ; Mensch ; Tiere ; Interdisziplinäre Forschung ; Aufsatzsammlung
    URL: Cover
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages