Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Proceed order?

Berlin liest ein Buch – Die ganze Stadt wird zum Lesekreis. Eine Aktion vom dbv Landesverband Berlin und radioeins.
Das Buch zur Aktion finden Sie im KOBV-Portal: „Marzahn, mon amour“ von Katja Oskamp.
Export
  • 1
    Format: 299 Seiten , 21 cm
    Edition: Erste Auflage
    ISBN: 9783957575210 , 3957575214 , 9783957575913
    Content: Der digitale Wandel der Gesellschaft wird von konzeptlosen Politikern und gewinnorientierten Unternehmern diskussionslos durchgewunken und vorangetrieben. Die gelegentliche Kritik an Fake News, Filterblasen und dem Verlust der Privatsphäre trifft nur die Symptome einer viel grundsätzlicheren Gefahr für das Fortbestehen unserer Demokratie. Auch die Schulen und Universitäten entziehen sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung, wenn sie nur vermitteln, wie man die neuen Medien sicher nutzen und effektiv in der Forschung einsetzen kann, statt auch die kulturstiftende Funktion des Computers zu betrachten. Roberto Simanowski plädiert in seiner Streitschrift für eine neue Medienbildung, die kritisch operiert statt affirmativ. Nicht allein die Anwendungskompetenz muss im Zentrum der Bildung stehen, sondern die Frage, wie die neuen Medien unser Leben und unsere Weltwahrnehmung ändern
    Note: Literaturverzeichnis: Seite 277-300 , Deutsch
    Additional Edition: Erscheint auch als Simanowski, Roberto, 1963 - Stumme Medien
    Language: German
    Subjects: General works
    RVK:
    Keywords: Neue Medien ; Medienpädagogik ; Medienkompetenz ; Schule ; Universität ; Neue Medien ; Medienpädagogik ; Medienkompetenz ; Schule ; Medienkompetenz ; Universität
    Author information: Simanowski, Roberto 1963-
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. Further information can be found on the KOBV privacy pages